Muthgasse-BRISE

 

BRISE-Vienna ist ein EU-gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt, das von der Stadt Wien gemeinsam mit der TU Wien, dem Planungsbüro ODE, der ZT-Kammer für Wien, Niederösterreich und das Burgenland und der WH-Media bis Februar 2023 umgesetzt wird.

Das Ziel besteht darin, das Prüfverfahren zu automatisieren sowie zu digitalisieren und somit den Prozess der Erteilung der Baubewilligungen deutlich zu beschleunigen. Derzeit wird das BIM-basierte Prüfverfahren mit 13 realen Bauprojekten geprüft. Mittels Feedback der teilnehmenden Architekturbüros werden die Anforderungen optimiert. In Zukunft sollen alle Unterlagen digital eingereicht und geprüft werden.

Wir freuen uns, dass unser Projekt „Muthgasse“ für dieses interessante und wichtige Projekt ausgewählt wurde. Zur Zeit hat das von uns ausgearbeitete BIM-Modell die automatische Vorprüfung auf der online BRISE-Plattform erfolgreich bestanden und wird bald der Voll-Prüfung durch die Behörde unterzogen. Diese wird mit einem Set der vorprogrammierten Regeln im Programm Solibri erfolgen (z.B. Fluchtwege – die Fluchttüren müssen in richtigen Reihenfolge Nummeriert werden und richtige Brandschutz Klassifizierungen besitzen). Wir sind auf das Ergebnis der Vollprüfung gespannt und freuen uns auf die weiten Schritte.

Nähere Infos zum BRISE Pilotprojekt:


https://www.wien.gv.at/presse/2022/09/21/gaal-brise-vienna-digitale-baueinreichung-in-finaler-testphase 

 

 

Auftraggeber
6B47 Immo Vier GmbH & Co KG

Nutzung
Wohnen

BGF/Whg
18 Whg

Adresse
Muthgasse 22, 1190 Wien

Status
In Einreichung

Foto- Gruppenbild
PID/Markus Wache

 

error: